Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

FlugbegleiterIn

Berufsbild:
Der Grundkurs dauert sieben Wochen. Dort lernt man den Umgang mit der Flugsicherheit und absolviert service- und kundenrelevante Trainings in Theorie und Praxissimulation. Hauptaufgabe ist es, sich um Sicherheit und Wohlbefinden der Passagiere zu kümmern. Als FlugbegleiterIn hat man ein abwechslungsreiches Leben, ist bald auf der ganzen Welt zu Hause und hat flexible Arbeitszeiten.

Aus der Praxis – im Gespräch mit Peter Kronbichler:
Sprachkenntnisse, freundliches Auftreten und von Flugangst keine Spur: Das zeichnet gute FlugbegleiterInnen aus, weiß Peter Kronbichler, Trainer für FlugbegleiterInnen bei der AUA.

Artikel weiterempfehlen