Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

DamenkleidermacherIn

Berufsbild:
Die Lehre dauert drei Jahre. DamenkleidermacherInnen fertigen
Damenkleidung nach Maß oder in Serie an und führen Änderungs- und Reparaturarbeiten
an Damenkleidung durch. Aus verschiedenen Materialien stellen sie Kleider,
Röcke, Blusen, Hosen, Jacken und Mäntel her.

Aus der Praxis – im Gespräch mit Hilmi Zeren:
Allein unter Frauen: Der 19-jährige Hilmi Zeren hat einen Beruf gewählt,
den sich sonst hauptsächlich Mädchen aussuchen.

Artikel weiterempfehlen