Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

BuchhändlerIn

Berufsbild:
Die Buchhandelslehre dauert 3 Jahre.
BuchhändlerInnen verkaufen Bücher, Zeitschriften und andere Druckwerke.
Ihre Aufgaben bestehen in der Beschaffung der Bücher, in der Kundenberatung und
in den kaufmännischen Arbeiten (wie Buchhaltung und Kostenrechnung).
BuchhändlerInnen sollten eine große Allgemeinbildung besitzen,
über ein ausgezeichnetes Fachwissen verfügen und sich ständig weiterbilden.

Beschäftigungsmöglichkeiten:
BuchhändlerInnen arbeiten in Klein- und Mittelbetrieben des Buchhandels bzw.
in Filialen großer Buchhandelsketten, teilweise auch in Antiquariaten und Verlagen.
Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es vor allem in größeren Städten.

Aus der Praxis – im Gespräch mit Anne Kriescher:
Die 23-jährige Anne Kriescher ist Buchhändlerin im ersten Lehrjahr.
In der Buchhandlung bookpoint in Wien träumt sie, wie es wohl sein wird,
selbst einmal eine Buchhandlung zu besitzen.

 

Artikel weiterempfehlen