Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung
ÖGJ

Gewinne die neue Sony Playstation 5!

Es bleibt auch in der Krise eine Tradition, die von der Gewerkschaft erkämpft wurde.
Weihnachtsgeld ist kein Geschenk
 
Ohne das Weihnachtsgeld könnten es sich viele nicht leisten, Geschenke zu kaufen. Für viele Beschäftigte sind die Sonderzahlungen so selbstverständlich wie die jährliche Gehalts- oder Lohnerhöhung. In diesem Jahr ist dieses zusätzliche Einkommen für viele besonders wichtig. Denn die Corona-Pandemie hat Österreich nach wie vor fest im Griff. Viele waren oder sind noch in Kurzarbeit oder waren eine Zeit lang arbeitslos. Auch wenn das Arbeitslosengeld und das Kurzarbeitsentgelt grundsätzlich gut absichern, haben alle mit finanziellen Einbußen zu kämpfen.Manche glauben, darauf gebe es sogar einen gesetzlichen Anspruch. Dem ist aber nicht so.
 
Weihnachtsgeld Fakten:
  • Das Weihnachtsgeld ist eine jährliche Sonderzahlung (13. Gehalt) des Arbeitgebers – erkämpft von den Gewerkschaften.
  • Das Weihnachtsgeld bekommen ArbeitnehmerInnen zusätzlich zum Gehalt oder Lohn.
  • Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch auf das Weihnachtsgeld, sondern es ist in den Kollektivverträgen geregelt.
  • Die Zahlung des Weihnachtsgeldes fällt meistens mit dem Novembergehalt zusammen.

Gewinnspiel

Aufgepasst! Unter allen ÖGJ-Mitgliedern verlosen wir dieses Weihnachten die brandneue Sony Playstation 5 und 11 JBL Flip 5 Bluetooth Soundboxen!

Noch kein Mitglied?

Keine Sorge! Auch neue Mitglieder können am Gewinnspiel teilnehmen! Melde dich hier bei dem/der zuständigen JugendsekretärIn deines Bundeslandes. 

 

Artikel weiterempfehlen